Altdeutsches Schriftbuch

_Home___ __Profile__ __Lettering __Examples__ ___Records_ ___Letters_ ___Postcards_ __Ancestry__ __Contact__

English

 

 

 

 

 

 

 

 
Altdeutsche Schriften
 
 
Old German Script Logo

Records Files Documents of old German handwriting script

Altdeutsche Überschrift T

A lot of old records and papers are written in old german handwriting. For instance all abstracts of title in Germany were handwritten until 1969. These handwritings containing specific or unusual abbreviations and signs are often unintelligible for laypeople.

Below the documents you can read the german transcription. Enter the document to get the full screen view.

Grundbuchauszug - zur Vollansicht anklicken!

1. 18. März 1823. 19. Juli 1842. Johann Gottfried Trentzsch in Ebersbach kaufte das Grundstück von Annen Sofinen Grütze um 2500 Thaler lt. Kaufs vom 27. Dezember 1817 und das von ihm damit consolidirte Flurstück No. 242 von Stephan Schmidt um 1625 Thaler laut Kaufs vom 27. September 1841. Registratur vom 26. September 1846.
Kaufbuch v.J. 1835. Blt. 337.
Kaufbuch v.J. 1836. Blt. 249.
Act. Cap. IX b. No. 311. Bl. 75.

Aus dem Entwurfe übergetragen am 10. November 1847.

16. Juli 1853. Johann Adam Trentzsch kaufte das Gut ...

Grundbuchseite - zur Vollansicht anklicken!

... von seinem Vater Johann Gottfried Trentzsch um 5000 Thaler laut Kaufs vom 13. Juli 1853.
Kauf. Protokoll Cap. XXII No. 10. Fol. 1.

3. 8. Juni 1877. Eva Sophie Erdmuthe verw. Trentzsch geb. Uischner in Ebersbach übernahm und erhielt das Grundstück aus dem Nachlasse ihres Ehemannes Johann Adam Trentzsch, lt. Registraturen vom 30. Dezember 1876 und 30. Mai 1877.
Grundacten Fol. 50. Bl. 19 flg.

4. 21. März 1884. Der Oeconom Ernst Wilhelm Trentzsch aus Oberebersbach kaufte das Grundstück nebst dem Grundstücke Fol. 173 dieses Grund- und Hypothekenbuchs von seiner Mutter Eva Sophie Edmuthe verwittwete Trentzsch geborene für 39000 Marken lt. Kaufs vom 1. März 1884.
Grundacten zu Fol. 50. Blt. 34 flgde.

Top